Maestro (Impro-Theater-Form)

THEATERSPORT DER SOLISTEN

Die internationale Theatersport-Spitze buhlt um den Champagner. Maestro ist eine Theatersport-Show der Solisten. Gesucht wird nicht das beste Team sondern der beste Einzelspieler.

Gut ein Dutzend Schauspielerinnen und Schauspieler treten unter Leitung eines Spielleiters gegeneinander an. Sie spielen allein, zu zweit oder alle gemeinsam. Das Publikum entscheidet über Aufstieg oder Niedergang, es gibt Anregungen, macht Vorschläge und bewertet die individuelle Vielseitigkeit sowie das Zusammenspiel. Wer spielt die beste Szene, singt den besten Song, wer bringt uns zum  weinen oder zum Lachen? Nichts ist vorbereitet, alles ist unmittelbar, unberechenbar und im wahrsten Sinne des Wortes einmalig.